Konzerte der Rockwerkstatt im Schlachthof

3600,- Euro für die Ukrainehilfe „erspielt“

weiterlesen „3600,- Euro für die Ukrainehilfe „erspielt““

In dieser Spalte findet ihr alle Veranstaltungen die von der Lahrer Rockwerkstatt e.V. selbst oder mitveranstaltet werden. Alle anderen Veranstaltungen, die sonst noch im Schlachthof stattfinden – ob in der Halle oder im Bistro – findet ihr in der Spalte rechts „Alle Veranstaltungen im Schlachthof“. Etwas verwirrend – wir wissen es …


Von Welt + Blacktory

Sa., 11.06. – 20.30 Uhr

VON WELT spielt die Releaseshow zur erfolgreichen CD SCHWARZ aus dem Jahr 2020, die es, ohne großes Label im Rücken bis auf Platz 35 der Offiziellen Deutschen Albumcharts schaffte. Alle die sich seinerzeit die CD in der speziellen Fanbox gekauft haben, können mit Ihrem dort enthaltenene Freiticket kommen. Aber auch wer keine Fanbox gekauft hat, kann natürlich kommen – das Konzert ist auch für alle anderen Fans und Freunde der Band „zugänglich“.

weiterlesen „Von Welt + Blacktory“

Ramsch Revival Party 2.0

Sa., 25.06. – 20.00 Uhr

Nach dem großen Erfolg der ersten Ramschparty, und der wegen Corona ausgefallenen zweiten gibt es in diesem Jahr eine Neuauflage.

Altgediente Lahrer kennen den legendären Jugendclub Ramsch – an diesem Abend wird er im Schlachthof wieder zum Leben erweckt. Eine Party für Kenner und Neulinge – auf die alten Zeiten.

Stadtfest Lahr

Sa., 23.07. ab 18.00 Uhr – Rathausplatz Lahr

Auch in diesem Jahr organisieren und bespielen wir wieder unter dem Motto „United Lahrtist“ die große Rathausplatzbühne beim Stadtfest. Am Start sind folgende Bands (in alphabetischer Reihenfolge)

weiterlesen „Stadtfest Lahr“

Fireworks of Rock

Sa., 17.09. – 20.30 Uhr

Die wegen Corona schon zweimal abgesagte Veranstaltung hat einen dritten Versuch mehr als verdient! Wer schon gekaufte Karten hat: Sie sind noch gültig – kommt einfach am 17.09. mit ihnen zum Konzert.

weiterlesen „Fireworks of Rock“

Where’s Woody feat. Hannah Wilhelm + Outline in Black

Sa., 24.09. – 20.30 Uhr

Mehr Infos zu den beiden Bands bald hier …

und bis dahin zwei Links zu Hannahs Eigenkomposition – zusammen mit der Band FatCat im Rahmen unserer Konzertreihe „WeLive“ . Großartig!

Band on Stage: Musikschule Lahr

Fr., 07.10. – 19.30 Uhr

Der Fachbereich Jazz/Rock/Pop der städtischen Musikschule präsentiert seinen Nachwuchs live on stage. Die Musikschule bietet nun schon seit einiger Zeit die Möglichkeit, Schülerinnen und Schülern unter professioneller Anleitung zusammen als Band zu Proben. Durch die Zusammenarbeit mit der Rockwerkstatt  kann die Musikschule in Podium bieten, welches es den Nachwuchsrockern ermöglicht erste professionelle Bühnenluft zu schnuppern.

Die Youngster-Bands werden unterschiedlichste Musikstile performen und wollen den Schlachthof rocken. Wir freuen uns auf viele interessierte Zuhörer! Für diejenigen die vielleicht selbst Lust haben in einer Band mitzuwirken, bietet sich an diesem Abend sicher auch die Möglichkeit erste Informationen der Fachlehrer zu bekommen.

No Authority + Guest

Sa., 08.10. – 20.30 Uhr

No Authority die Meister des Skapunk wollten eigentlich ihr 25 jähriges Bandjubiläum mit einem großen Open Air bei uns feiern – aber Corona hat ein Strich durch die Rechnung gemacht. Was sie aber nicht davon abhält, ein „normales Konzert“ bei uns zu machen. Aber was ist schon normal bei den Ska-Punk Pionieren?

weiterlesen „No Authority + Guest“

Rob Moir (Canada)

Sa., 29.10. – 20.30 Uhr

Ein Konzert in der Reihe Songs’n’Singers mit dem Singer/Songwriter aus Canada. Mehr Infos bald hier

Daddy Dirty & Friends

Fr., 23.12. – 20.30 Uhr

Daddy Dirty sind unter ihrem Originalnamen zurück und laden sich befreundete Musiker ein und werden an diesem speziellen Abend Daddy Dirty & Friends. Sobald die genauen „Freunde / Gastmusiker“ feststehen, könnt ihr es hier lesen.

weiterlesen „Daddy Dirty & Friends“

Weitere Veranstaltungen: Rhinwaldsounds u.v.m.

Weitere Veranstaltungen im Zeitraum Oktober – Dezember 2022 u.a. mit Rhinwaldsounds u.v.m. sind in Planung. Bald gibt es die konkreten Daten dazu – schaut einfach mal wieder vorbei.